Corona-TestungCorona-Testung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Termine
  3. Corona-Testung

DRK Corona-Test-Zentrum

Der DRK Kreisverband Schaumburg e.V. betreibt in Kooperation mit dem Labor Zentrum Weser und im Auftrag des Gesundheitsamtes Schaumburg ein Corona-Test-Zentrum in Obernkirchen.

In dem DRK Corona-Test-Zentrum werden hier für die Bürger einerseits kostenpflichtige Corona-Tests und andererseits auch kostenlose Corona-Tests angeboten. Bei grippalen Symptomen wenden Sie sich bitte immer auch an ihren Hausarzt.

Antigen-Schnelltest

Wer schnell einen Anhaltspunkt über seinen Corona-Status benötigt, kann einen Antigen-Schnelltest machen. Das Ergebnis steht nach ca. 20 Minuten in schriftlicher Form zur Verfügung und wird in der Regel digital übermittelt. Alternativ kann die Ergebnisübermittlung auf telefonisch erfolgen. Der Antigen-Schnelltest hat seinen großen Vorteil in der Geschwindigkeit, ist aber nicht so genau wie der PCR-Test. Sollte der Antigen-Schnelltest positiv sein, so können wir Ihnen am gleichen Tag einen kostenlosen PCR-Tests zur sicheren Abklärung anbieten.

Beschäftigte in niedersächsischen allgemein- und berufsbildenden Schulen haben bis zum 28.03.2021 die Möglichkeit, sich ein Mal pro Woche mit Hilfe eines Schnelltests kostenlos testen zu lassen. Voraussetzung für die kostenlose Testung ist der Berechtigungsschein der von den Schulen ausgestellt wird. Der Berechtigungsschein und ein Ausweisdokument müssen zum Testtermin mitgebracht werden.

Der Schnelltest kostet 30 Euro und ist vor Ort Bar zu bezahlen. Den Termin können Sie am einfachsten über unser Online-Buchungssystem reservieren.

PCR-Test

Sehr viel sicherer und genauer ist der PCR-Test, mit dem RNA des Virus sehr zuverlässig nachgewiesen werden kann. Das Ergebnis liegt aktuell ca. nach 12-15 Stunden vor und kann dann über einen QR-Code mit dem Smartphone abgerufen werden. In der Regel müssen PCR-Tests bei Personen ohne Symptome privat bezahlt werden. Dieses trifft z.B. zu, wenn Arbeitgeber einen Nachweis benötigen oder wenn es im Umfeld Verdachtsfälle gibt, das Gesundheitsamt die Kosten aber nicht übernehmen kann.

Kostenlos ist der Corona-Test möglich:

  • Bei Bürgern, die durch das Gesundheitsamt des Landkreises Schaumburg aufgefordert werden und dem DRK die Aufforderung vorliegt oder die vom Gesundheitsamt als K1-Kontaktperson unter Quarantäne gestellt werden.
  •  

  • Bei Bürgern, welche die Corona-Warn-App nutzen und diese einen Kontakt anzeigt (Bitte Nachweis zum Test mitbringen)
  •  

  • Bei Bürgern, die einen Corona-Test für die Aufnahme in ein Pflegeheim, eine Reha-Einrichtung oder ein Krankenhaus benötigen (Bitte Nachweis mitbringen)

Dieser Corona-Test kostet, sofern nicht kostenlos möglich 50 Euro und ist vor Ort Bar zu bezahlen. In dem Preis inbegriffen sind der Abstrich sowie die Laborkosten. Den Termin können Sie am einfachsten über unser Online-Buchungssystem reservieren.

Das DRK Corona-Test-Zentrum ist von Montag bis Freitag geöffnet. Ein Corona-Test ohne Terminvergabe ist leider nicht möglich, da wir längere Wartezeiten vermeiden wollen. Um einen Termin zu vereinbaren rufen Sie bitte die Mitarbeiter des DRK unter 05724/97260-221 an oder schreiben eine E-Mail an coronadrk-schaumburg.de. Sie werden dann zurückgerufen.

Die Mitarbeiter des DRK sind wie folgt zu erreichen:

Montags bis Donnerstag8:00h-16:00h
Freitag8:00h-13:00h

Am 24.12. und am 31.12.2020 sowie an den Feiertagen ist das DRK Corona-Test-Zentrum geschlossen.

Testergebnis:

Das Ergebnis der PCR-Analyse des Corona-Tests wird in der Regel mobil per Smartphone übermittelt. So haben Sie sehr schnell Gewissheit über Ihren Corona-Status. Aktuell steht das Testergebnis spätestens innerhalb 24 Stunden zur Verfügung. Mit einem QR-Code und Passwort kann das Ergebnis über eine datenschutzrechtlich geprüfte Schnittstelle per Smartphone abgerufen werden.